Theater.de und Theaterportal.de präsentieren Ihnen gemeinsam alles über Theater. Spielpläne, Informationen, Theaternachrichten, Eintrittskarten, Newsletter - alles aus einer Hand. Weitere Infos über Theatergruppen aus NRW bei www.karawane-theater.de

Amateurteather aus Düsseldorf geht wieder auf die Bühne.

Die Theatergruppe aus Düsseldorf hat wieder ein neues Programm.

Ernst Jandl - DIE KARAWANE ind Düsseldorf spielt ERNST JANDL

PRESSEBERICHT über DIE KARAWANE e. V.

Sollten Sie über eine Suchmaschine auf diese Seite gekommen sein, dann hier klicken um im großen KARAWANE-Portal surfen zu können.

NRZ - 5. November 2008

Die Karawane zieht weiter...

THEATER - Düsseldorfs älteste freie Amateurtheatergruppe ist weltweit unterwegs, zuletzt in Korea.

Von U.M.


Die Karawane zieht es in die Welt. Die Liste der Auslands-Auftritte von Düsseldorfs ältester freier Theatergruppe (1950 gegründet) der letzten zehn Jahre ist lang: Lettland, Armenien, Bosnien, Kanada, Spanien, Türkei, Monaco, Niederlande, Frankreich und Österreich - und erst im September Südkorea.

"Von Mund zu Ohr"

Als einzige Gruppe aus Europa waren Rudi Röllecke (er leitete das Ensemble seit 30 Jahren) und seine Mitstreiter beim großen Festival der Amateurtheater in Chuncheon, nicht weit von Seoul. Verblüffend: ausgerechnet mit dem sprachakrobatischen Stück "Von Mund zu Ohr", einer ausgezeichneten Ernst Jandl-Bearbeitung, präsentiert sich die Karawane international.

Wie ist das zu verstehen? Rudi Röllecke lacht. "In Korea hatten die 36 Szenen übersetzte Überschriften." Wobei Worte wie "Schnabelbunz" sicherlich kaum koreanische Verwandte haben. Gleichwie, das Publikum in der alten Kirche, so Röllecke, spendete großen Beifall, obwohl das in Korea eigentlich gar nicht üblich sei und die freie Inszenierung bei diesem asiatischen Volkstheaterfest mit viel Musik und Tanz sicherlich aus dem Rahmen fiel.

"Wir sind alle neugierig", beschreibt der 77-Jährige den wesentlichen Motor der ausgeprägten Reiselust des Ensembles. Spannend, aber oft auch anstrengend sei dieser Einsatz. Die Anreise müssen die Krawane-Mitglieder selbst aufbringen, einfache Unterkunft und Verpflegung bezahlt der Veranstalter, "und wenn es gut geht", sagt Röllecke, spendiert der Bund Deutscher Amateur Theater (BDAT) eine Finanzspritze.

Im Karawanen-Repertoire (darunter die kulinarische Irland-Hommage "Irish Stew", die Interpretation der vier Elemente "element/e/ar" und die Hermann Harry Schmitz-Collage) ist das Jandl-Stück der Renner. 60 Aufführungen und im neunten Jahr immer noch frisch. Wer die "Umjandlung" noch nicht gesehen hat, muss sich in Düsseldorf bis zum 31. Januar gedulden. In Weimar macht die Theater-Karawane im März in einer Kulturkneipe Station, und wenn die Expo 2010 nach Shanghai ruft, antwortet Röllecke, keine Frage: "Wir sind dabei!"

TOP


 Copyright © 2004 DIE KARAWANE e. V. - All rights reserved